Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das aktuelle Buch zum Thema Aschenbefreiung

Mama liegt im Rosenbeet

In dem leidenschaftlichen, autobiographischen Plädoyer für die Aufhebung des Bestattungszwanges für Urnen in Deutschland schildert der Autor kurzweilig den Weg und die Emotionen, die er gemeinsam mit seiner Familie und der Urne seiner Mutter erlebt hat. Nicht in Richtung Friedhof, sondern in Richtung Freiheit. Dabei spielt das Rosenbeet im heimischen Garten eine wichtige Rolle.

Die Erzählung wird mit einer Vielzahl von Quellen und Informationen ergänzt, so dass es dem Leser erleichtert wird, selbst eine Position zur freien Verfügbarkeit der Asche Verstorbener zu finden. Nach der Lektüre der Ratgeber-Passagen weiß er auch, was bei Bedarf konkret zu tun ist.